Vorlesen vor Menschen, die an Demenz erkrankt sind, ist eine weitere Art der Begegnung und des Erlebens, die mit anderen Vorlesesituationen vieles gemeinsam hat und doch ganz anders ist.
Daher ist es wichtig, auf die Zuhörerinnen und Zuhörer intensiv einzugehen. Mit Hilfe von Vorleseaktionen, die verschiedenen Sinne ansprechen, werden die Geschichten und Märchen sichtbar und können bei den Zuhörerinnen
und Zuhörern Erinnerungen wachrufen.

In der Fortbildung werden diese Aktionen erlernt und in Arbeitsgruppen
praktisch angewandt. Ein weiterer Teil beschäftigt sich mit der Vorlesesituation und der Auswahl von geeigneten Geschichten, ebenso wird auf die Umgebung, unerwartete Störungen etc. eingegangen.

Datum: 11.03. – 8 UE – 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten / Teiln.: 110,-  (inkl. MwSt.)

Ort:
Fortbildung mit Herz
Westerwaldstraße 24
35745 Herborn

Anmeldung:
Fortbildung mit Herz
Stefanie Helsper
0160 96263423
02772 6499300

info@fortbildung-mit-herz.de

Weiter Informationen unter:
https://www.fortbildung-mit-herz.de/fortbildungen/

Menü