Herzlich Willkommen

Studenten Willkommen

Schön, dass Sie dabei sind!

Füllen Sie das LogIn mit Ihrem Benutzername oder E-Mail aus, geben Sie das Passwort dazu und nun können Sie beginnen

  • Unter dem Punkt „Kurse“ all Ihre gebuchten Online-Kurse
  • Unter „Konto“ können Sie Ihr Passwort verändern.
  • Die „Cafè Lounge“ läd zum Austausch ein. Hier finden Sie das Forum.
  • Wenn Sie auf „Dashboard“ klicken, kommen Sie zu dieser Übersichtsseite zurück.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrem Kurs,
Veronika Uhlich

Ihre Dozentin: Veronika Uhlich

Seit über 10 Jahren beschäftigt sich Veronika Uhlich mit Erzählen, seine Wirkung auf die Zuhörer und die Bedeutung der Symbole und nonverbalen Kommunikation beim Erzählen.

Schon früh hat sie begonnen, Menschen mit Demenz zu erzählen und dabei eine Methode entwickelt, die sie zusammen mit zwei anderen Autorinnen in dem Buch „Märchen für Menschen mit Demenz“ Vincentz Verlag 2016 als Praxisbuch veröffentlicht hat.

In ihren Seminaren zur Fortbildung von Demenzbetreuern geht sie besonders auf die Wirkung der nonverbalen Kommunikation und des wohltuenden Miteinander ein.

Nur ihr Seminar „Lebendiges Vorlesen für Menschen mit Demenz“ ist auch als Webinar möglich, da hier die Soft Skills nicht so im Vordergrund stehen wie bei ihren anderen Seminaren. Doch wird dies durch die geringe Teilnehmerzahl und die 14tägige Betreuung zum Teil ersetzt.

Seit 2020 ist sie freie Referentin für „Vorlesen für Menschen mit Demenz“ für die gesaPflege, ein Gemeinschaftsprojekt gesetzlicher Kranken- und Pflegekassen in Nordrhein-Westfalen, tätig.

Hier einige Eckdaten zu Veronika Uhlich:

  • Freue Referentin seit 2005 im Bereich Erzählfortbildung, Vorlesen, Nonverbale Kommunikation und Märchenkunde.
  • freie Trainerin der gesaPflege (2020)
  • Ausbildung zur Entspannungstrainerin für Kinder und Erwachsene (IFsE Köln) (2019-2020)
  • Fortbildung: Validation nach Naomi Feil (2018)
  • Fortbildung: Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg (2018)
  • Improvisationstheater, Non-verbale Kommunikation (2014-2016)
  • Intensivseminare für Stimme und Gesang (2009-2011)
  • Seit 2010 im Fortbildungsbereich für Demenzbetreuer tätig (intern und extern)
  • Erzählausbildung (Intensivseminare) bei der Europäischen Märchengesellschaft bei Linde Knoch (Erzählerin, Autorin) – Erzählmethode Lemniskate mit Abschluss 2011 – Aufnahme in der Gilde (2007-2011)
  • Berufsbegleitende Fortbildung im Märchenerzählen, Figurentheater-Kolleg Bochum bei Rolf-Peter Kleinen (Erzähler) (2004-2005)
  • Aufenthalt in Indien / Mumbai in einem Entwicklungsprojekt, erster Kontakt mit freiem Erzählen (1988)
  • Geht gerne mit ihrem Hund wandern
  • Liebt es, Märchen von anderen Erzählern zu hören

Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft,
Mitglied bei Symbolon, der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e.V.

Berufliche Ausbildung

  • Diplom Geografin (Kulturgeografie), seit 2005 selbständig
  • Zusatzausbildung zur Medienwirtschafterin (1997-1998),
  • Acht Jahre Festanstellung im Medienbereich in der Abteilung: interne und externe Fortbildungen
Menü