Erzählwerkstatt

Erzählen kann jeder. Jederzeit und überall erzählen wir. Häufig werden die Kinder jedoch unterbrochen, dürfen nicht zu Ende erzählen, weil zu wenige Zeit und Aufmerksamkeit der Erwachsenen vorhanden ist. Erzählen ist jedoch ein großer Teil des Lebens. Wie sollen wir uns sonst ausdrücken, um zu zeigen, was wir erlebt und wie wir uns dabei gefühlt haben.

Ziel der Erzählwerkstatt ist, die Kinder zum Erzählen zu animieren, ihnen wieder Raum und Zeit zu geben. Dabei gibt es nur wenige Regeln, die aber eingehalten werden müssen, um den Kindern das Erzählen zu erleichtern (z.B. alles ist richtig und wahr, was erzählt wird), als auch Kinder zu schützen (Namen von bekannten Kindern dürfen nicht genutzt werden).

Unterschiedliche Methoden, wie Büffelhaut, Erzählkarten, Schattentheater, Traumgeschichten u.v.a. sprechen die unterschiedlichen Sinne der Kinder an, so dass das Erzählen ein ganzheitliches Erlebnis wird.

Im Seminar werden die unterschiedlichen Methoden vorgestellt und praktisch von den Teilnehmern geübt.

Dauer: 4 h

[ult_buttons btn_title=“Zurück“ btn_link=“url:http%3A%2F%2Fveronikauhlich.de%2Fsprachfoerderung|title:Sprachf%C3%B6rderung||“ btn_title_color=“#075687″ btn_bg_color=“#ffffff“ btn_anim_effect=“ulta-grow“ icon_size=“32″ btn_icon_pos=“ubtn-sep-icon-at-left“ btn_border_style=“solid“ btn_color_border=“#075687″ btn_border_size=“1″ btn_radius=“3″]
Menü